Für die Bestattung tot geborener Kinder steht das Gemeinschaftsgrab für die ganz Kleinen im Friedhof Nordheim zur Verfügung.

Die erste Beisetzung im Gemeinschaftsgrab für die ganz Kleinen hat am 7. Juli 2003 statt gefunden. In diesem Grab werden alle Kinder, auch nach einem medizinischen Eingriff beigesetzt. Die zur Verfügung stehenden Daten sind noch aktuell.

Ein Bild vom Gemeinschaftsgrab für die ganz Kleinen muss ich erst organisieren, werde es Ihnen später noch mailen.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben und grüsse Sie freundlich

Helen Horat, Leiterin Bestattungsdienst, Tel. +41 44 412 37 18, Fax +41 44 412 06 90
Montag bis Donnerstag,
helen.horat@zuerich.ch , www.stadt-zuerich.ch/bestattungsamt , Stadt Zürich, Bevölkerungsamt, Bestattungs- und Friedhofamt, Amtshaus Helvetiaplatz, Postfach , 8022 Zürich 
 

Weitere Auskünfte zum Gemeinschaftsgrab erhalten Sie unter Tel. 044 412 31 71 oder unter E-Mail: graeberadministration@zuerich.ch 

 

Eine Überkonfessionelle Trauerfeier wird jedes Jahr am 2. Sonntag im November in einer Stadtkirche in Zürich angeboten. Weitere Information dazu erhalten Sie bei Frau Pfrn. Margarete Garlichs, ref. Seelsorgerin Universitätsspital Zürich,

 Tel: 044 255 51 68 margarete.garlichs@usz.ch  www.usz.ch  www.pathologie.usz.ch

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!